Förderverein des Kindergartens Bärenstark e.V.
Förderverein des Kindergartens Bärenstark e.V.

Förderverein des Kindergartens Bärenstark
Bendenstr. 23
47906 Kempen
Telefon: 02152 7778 02152 7778
Fax:
E-Mail-Adresse:

Stinges-Bonus-Aktion 2014

Auch in diesem Jahr hat sich der Förderverein am Vereinssponsering der Bäckerei Stinges beteiligt und fleißig Kassenbons gesammelt, so dass uns ein Betrag von 70,59 € von der Bäckerei überwiesen wurde.

Vielen Dank dafür an die Bäckerei Stinges!

SAnkt Martin 2014

Erstmalig wurden von Mitgliedern des Fördervereins und weiteren Eltern mit Unterstützung von Jenkes Werbung Mini-Laternen mit dem St. Huberter Wappen gebastelt, die im Kindergarten und in Mo´s Bücherkiste verkauft wurden. Diese Idee wurde sehr gut angenommen. Ein herzliches Dankeschön an alle Käufer, auch für die zusätzlichen Geldspenden!

 

Außerdem gab es am St. Huberter St. Martinstag wieder den traditionellen Gühweinstand am Hohenzollernplatz, der gut angenommen wurde. Vielen Dank an alle Besucher und an die Eltern für die Sachspenden und die aktive Mithilfe!

 

Durch diese beiden Aktionen konnten wir einen Rekord-Reinerlös in Höhe von 1075,17 € erzielen! Danke an alle Unterstützer!

 

Wahl-café Europa- und Kommunalwahl Mai 2014

Da unser Kindergarten in diesem Jahr am 25. Mai 2014 anlässlich der Europa- und Kommunalwahlen wieder als Wahllokal diente, richtete der Förderverein nach dem Erfolg im letzten Jahr zum zweiten Mal eine Cafeteria aus. Wir bedanken bei den Eltern für die leckeren Kuchenspenden, bei allen fleißigen Helfern, die beim Auf- und Abbau und Verkauf geholfen haben und bei allen Wählern, die mit ihrem Kaffee- und Kuchenkauf und ihren Spenden den Kindergarten unterstützt haben. Der Reinerlös dieser Aktion betrug 163,79 €.

"Prinzessin Dodo macht was sie will" Mai 2014

Am 6. Mai 2014 besuchte eine echte Clownsprinzessin alias Diana Drechsler aus Krefeld den Kindergarten Bärenstark!

Dodo, die quirlige, sympathische aber doch stolze Clownsprinzessin lebt vergnügt in ihrem Schloss. Von ihrem Vater bekommt sie jeden Wunsch erfüllt.
Jeden Tag stellen sich neue Prinzen vor, die gerne die Prinzessin heiraten möchten. Aber bisher war noch kein geeigneter Prinz für Dodo dabei.
Dem Vater wird es zu bunt und schickt sie mit dem nächsten Spielmann mit.
Nun muss die Prinzessin in der ärmlichen Hütte des Spielmanns leben und dort die Hausarbeit tun. Für Dodo wird es trotzdem ein großer Spass, es folgt eine Katastrophe nach der anderen, beim Suppe kochen, landet die Clownsprinzessin selber im Suppentopf. Wie wird das Chaos bloß enden?
Gibt es ein Happy-End und wen wird Dodo am Ende heiraten? Lasst euch überraschen!
Diana Drechsler schlüpft in die Rolle der fröhlichen, gutgelaunten Clownsprinzessin Dodo und Daniel Bark, ein Pianist mit hervorragendem Improvisationstalent lässt sich von dem liebevollen Clownspiel inspirieren und begleitet das Clowntheater mit gefühlvoller und außergewöhnlicher Live-Musik auf dem Klavier oder diversen Tasteninstrumenten.
Ein rührendes und amüsantes Kindertheater mit Musik, Clownerie, Tanz, Gesang und Objekttheater. Es macht Mut, der Stimme seines Herzens zu folgen!

Ausflug zum Reubaho mai 2014

An zwei Tagen im Mai durften alle Kinder des Kindergartens mit dem eigens angemieteten Bus einen vom Förderverein finanzierten Ausflug zum naturpädagogischen Bauernhof Reubaho machen.

Der Bauernhof liegt in Vernum, einer Ortschaft der Stadt Geldern. Hier konnten die Kinder sich nach Herzenslust austoben und spielend lernen. Sie durften Rinder und Hühner füttern, Eier einsammeln, in der Heuburg toben und mit vielen Fahrzeugen (GoKart, Dreirad, Trecker….) über den Innenhof düsen.

 

 

13.05.2014 Mittwoch (Kinder von 2-4 Jahren)

Als Themengebiete wurden ausgewählt:

Rind oder Kuh - wer bist du?

Hühner und ihre Eier

 

15.05.2014 Donnerstag (Kinder von 5-6 Jahren)

Als Themengebiete wurden ausgewählt:

Rind oder Kuh - wer bist Du?

Was brummt da auf dem Bauernhof

Trödelmarkt Februar 2014

Der erste Trödelmarkt des Jahres 2014  war ein voller Erfolg!!!

Wir danken allen für die Kuchen- und sonstigen Spenden, die es uns ermöglicht haben, einen großen Gewinn für alle Kinder des Kindergartens Bärenstark zu erzielen, da wir dadurch keine Ausgaben hatten.

 

Der Verkauf in der Cafeteria erbrachte:                                234,42€
Gespendet wurden uns:                                                      19,00€
Standgebühren:                                                               120,00€

 

Als weitere Einnahmequelle diente uns erstmalig eine große Tombola, die durch Spenden der Volksbank Krefeld, Sparkasse Krefeld, Commerzbank, Einkauf Aktuell und einigen privaten Spendern ermöglicht wurde. Insgesamt 300 Preise konnten wir so verlosen und Dank des großen Interesses über die Tombola 259,40€ einnehmen.

 

Als kompletten Gewinn können wir insgesamt 632,82€ verzeichnen!!!

Der Vorstand des Fördervereins des Kindergartens Bärenstark bedankt sich auch bei den fleißigen Helfern beim Aufbau, Verkauf und dem anschließenden Abbau.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Förderverein des Kindergartens Bärenstark