Förderverein des Kindergartens Bärenstark e.V.
Förderverein des Kindergartens Bärenstark e.V.

Förderverein des Kindergartens Bärenstark
Bendenstr. 23
47906 Kempen
Telefon: 02152 7778 02152 7778
Fax:
E-Mail-Adresse:

Bildungsbereich - Körper, Gesundheit

 

Die Körperpflege gehört als fester Bestandteil im Tagesablauf mit in unsere Einrichtung.

 

„Vor dem Essen Hände waschen nicht vergessen!“

Und schon rennen unsere Kinder los in die Waschräume.

Unsere Kleinsten haben stets viel Freude, wenn es heißt – „neue Windel“.

Im Waschraum besteigen sie dann mutig den Wickeltisch, der über eine angefertigte Treppe für sie zu erreichen ist. Hier nehmen wir uns viel Zeit für die Kinder. Zeit zum Zuhören, Zeit zum Erzählen und Zeit zum Quatsch

machen. Und ganz nebenbei motivieren wir sie zum selbstständigen Toilettengang.      

 

Draußen

 

Wichtig für eine gesunde körperliche Entwicklung ist das Spielen und Toben an der frischen Luft. Ganz nach dem Motto: „Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung!“ gehen wir jeden Tag nach draußen, außer bei strömenden Regen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ernährung

 

Jeden Morgen frühstücken die Kinder in unserem Kinderrestaurant (siehe Foto). Wir bieten dort ein ausgewogenes, gesundes Frühstücksbuffet an.

Außerdem gibt es Getränke und Obst/Gemüse zusätzlich ganztägig in den Gruppen. Das Restaurant ist von 7:30 – ca.10:00 Uhr für die Kinder geöffnet und wird von einer Erzieherin betreut. Sie achtet darauf, dass alle Kinder im Laufe des Morgens gefrühstückt haben.

 

12:30 Uhr Mittagessen - Jetzt heißt es „wir haben Hunger, Hunger, Hunger!“

Die Tagesstätten-Kinder bekommen ein warmes Mittagessen. Die Blockkinder (35 Std.-Buchung) können zwischen einem Snack von zu Hause oder einem warmen Mittagessen wählen. Kulturelle und gesundheitliche Ernährungsgewohnheiten werden berücksichtigt.

 

 

Kochen – Backen

 

In unserer Arbeit planen wir regelmäßig hauswirtschaftliche Angebote ein, wie z.B. Kochen und Backen (siehe Foto).

Wir kaufen auch manchmal auf dem Wochenmarkt ein und ...schnipp, schnapp, bereiten wir anschließend eine Gemüsesuppe zu.

 

Gesundheit

 

Im Freispiel oder Rollenspiel beobachten wir die Kinder und ihre Interessen. Dieses gibt uns die Gelegenheit, bestimmte Themen, z.B. Gesundheit, Ernährung oder die Entdeckung des Körpers, mit den Kindern zu besprechen oder einzuführen.

Dazu können wir auf eine Auswahl an Bilderbüchern und Spielmaterialien zurück-greifen.

Requisiten wie z.B. ein Arztkoffer, Kochutensilien, Obst und Gemüse, Puzzelspiele „Mein Körper“, werden ins Freispiel integriert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In den Vorschulkinderprojekten „Mein Körper“ oder der „Erste-Hilfe-Kurs für Kinder,“ werden die Themen intensiv und spielerisch erarbeitet.

Das Projekt „KinderStärke“ vom SKF wird für die Vorschulkinder mit enger Elternarbeit angeboten.

 

Wir üben gründliches Hände-

waschen mit den Kindern

und besprechen die Hygiene-

regeln.

 

 

Wir ziehen wettergerechte Kleidung an, wenn wir z.B. nach draußen gehen. Das alles trägt zum Gesundheitsbewusstsein des Kindes bei.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Förderverein des Kindergartens Bärenstark